Logo

>> Datenschutz

DATENSCHUTZINFORMATION

Nachfolgend möchten wir Sie über die Verarbeitung personenbezogener und personenbeziehbarer Daten auf unserer Webseite www.hbw-sinsheim.de informieren. Sofern Ihre persönlichen Daten verarbeitet werden, beachten wir die einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere die Regelungen der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und des Telemediengesetzes (TMG) bzw. der zukünftig geltenden ePrivacy Verordnung, soweit wir als Anbieter von elektronischen Kommunikationsdiensten sind.

Verantwortlicher für den Datenschutz


HBW Sinsheim GmbH
Hinter der Mühle 13
74889 Sinsheim
Deutschland
Geschäftsführer: Martin Rabelink
Tel.: 07261 92710
E-Mail: kontakt@hbw-sinsheim.de
Website: www.hbw-sinsheim.de

Datenerhebung und Protokollierung

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wenn Sie unsere Webseiten aufrufen, übermitteln Sie aus technischer Notwendigkeit heraus über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Folgende Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Webserver aufgezeichnet:
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Name der angeforderten Datei
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
  • verwendeter Webbrowser und verwendetes Betriebssystem
  • vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • übertragene Datenmenge
Aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver, werden diese Daten von uns für 90 Tage aufbewahrt. Ein Rückschluss auf einzelne Personen ist uns anhand dieser Daten nicht möglich (kein Personenbezug). Es werden keine Referrer protokolliert. Wir verwenden keine Cookies oder andere Tracking-Methoden, um die Nutzung dieses Angebots auszuwerten.

Erhebung weiterer Daten

Kontaktformular, E-Mail und telefonische Kontaktaufnahme Sollten Sie mit uns Kontakt aufnehmen, werden wir die von Ihnen freiwillig bereitgestellten personenbezogenen Daten wie
  • Anrede, Vor- und Nachname
  • ggf. Firmenname/Zusatz
  • E-Mail-Adresse,
  • Anschrift
  • Telefonnummer (Festnetzt und/oder Mobilfunknummer).
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Die uns mitgeteilten Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens und/oder zur Kontaktaufnahme gespeichert und verwendet. Andere Verwendungen schließen wir aus. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Dies meint insbesondere, dass wir gesetzliche Aufbewahrungs-/Speicherpflichten beachten, die im Einzelfall einer Löschung Ihrer Daten entgegenstehen. Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Aktive Komponenten

Wir verwenden im Rahmen unseres Webangebots lediglich ein Flash-Modul zur Darstellung einer Karte mit den Standorten unserer Niederlassungen sowie für die Navigation. Sollten Sie Flash in Ihrem Internetbrowser deaktiviert haben, so ist derzeit eine Nutzung unserer Webseite nicht möglich.

Sichere Datenübertragung

Als Transportverschlüsselung nutzen wir für unseren Webauftritt HTTPS und das Verschlüsselungsprotokoll TLS 1.2. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Internetbrowser auf dem aktuellen Stand zu halten, so dass für eine sichere Übertragung Ihrer Daten auf dem Transportweg gesorgt ist. Im Rahmen der Kontaktformulare werden zudem die erhobenen Formulardaten auch inhaltlich verschlüsselt an uns übermittelt. Die Entschlüsselung dieser Daten ist nur uns möglich.

Widerspruchsrecht

Sie haben die Möglichkeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir im Zusammenhang mit Ihrer E-Mail aufgrund unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO erhoben haben, Widerspruch einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben . Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an datenschutzbeauftragter@hbw-sinsheim.de.

Sonstige Betroffenenrechte

Sie haben ferner das Recht,
  • gemäß Art. 15 DS-GVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DS-GVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DS-GVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DS-GVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • auf Datenübertragbarkeit unter den Voraussetzungen des Art. 20 DS-GVO, d.h. Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • auf einen Widerruf gemäß Art. 7 Abs. 3 DS-GVO, so dass Sie Ihre ggf. einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns widerrufen können. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruht, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen. Möchten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an datenschutzbeauftragter@hbw-sinsheim.de;
  • gemäß Art. 77 DS-GVO auf Beschwerde, d.h. Sie können sich bei einer Aufsichtsbehörde beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden. Dies ist derzeit:
    Landesbeauftragte für den Datenschutz Baden-Württemberg
    Dr. Stefan Brink

    Postfach 10 29 32
    70025 Stuttgart oder:
    Königstraße 10a
    70173 Stuttgart
    Telefon: 07 11/61 55 41 - 0
    Telefax: 07 11/61 55 41 - 15

    E-Mail: poststelle{at}lfd.bwl{dot}de
    (PGP Key)

    Homepage:
    http://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand 17.05.2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite und der Erweiterung und/oder Einschränkung unserer Leistungen und Angebote und/oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern.
weiter
 
    HBW Sinsheim GmbH • Hinter der Mühle 5 • D-74889 Sinsheim • Tel. 07261/92710 • Fax 07261/927110 • info@hbw-sinsheim.deImpressum • Datenschutz